Perrier-Jouët
Blason Rosé


Verkostungsnotizen

Aussehen: schönes zartfarbenes Lachrosa

Nase: beherrscht von intensiven Duftnoten nach Granatapfel, roten Früchten und Blutorange. Subtile florale Anklänge (Lindenblüten), gefolgt von harmonisierenden Brioche-Tönen.

Mund: lebendig, intensiv, lang anhaltend, mit gutem Körper und eleganter Präsenz. Ein köstlicher und komplexer Roséchampagner. 50 % PN (davon 12-15 % rote Stillweine), 25 % PM, 25 CH 12-20 % Reserveweine. Cuvée aus ca. 50 verschiedenen Grundweinen. Dosage: ca. 10g/L.

Passt zu: Ente oder Taube mit roten Fruchtsaucen, Lamm oder auch zu Curry-Gerichten der indischen Küche. Serviertemperatur: 9-11 Grad.