Perrier-Jouët
Belle Epoque 2004


Verkostungsnotizen

„Belle Epoque blanc 2004 ist der perfekte Ausdruck eines herausragenden Jahres, das alle wesentlichen Merkmale von Perrier Jouet verkörpert.“ (Hervé Deschamps, Kellermeister)

Aussehen: klar und hell, leicht goldfarben

Name: zunächst reiches Bouquet von weißen Blumen (Weißdorn, Lindenblüte, Weißklee), danach fruchtig-exotische Noten von Pfirsich, frischem Ingwer und Ananas.

Mund: elegant und seidig, frisch. Wiederaufnahme der Aromen in der Nase, jetzt intensiver, durch weiße und gelbe Früchte verstärkt. Schöne mineralische Struktur. Eine Klasse für sich ist das lang anhaltende Finish.

50 % PN, 5 % PM, 45 % CH. 6 Jahre kellergereift. Dosage: 9g/L. Serviertemperatur: 10-12 Grad.

Passt zu: Krustentieren, Fisch oder weißem Fleisch. Ein idealer Aperitif.